Radler fahren 20 Kilometer durchs Fuldatal

Oberellenbach. Sein jährliches Radfahren auf Zeit veranstaltet der SV Osterbach am Sonntag, 26. August. Beginn ist um 9 Uhr an der Einfahrt zum Gipsbruch Buderus in Oberellenbach. Über Niederellenbach, Konnefeld, Neumorschen nach Binsförth führt die 20 Kilometer lange Fahrtstrecke. Kontroll- und Wendepunkt ist an der Einmündung von Sandweg und Sonnenstraße in die Morschener Straße in Höhe des Feuerwehrgerätehauses am Ortsausgang in Richtung Beiseförth. Teilnehmer fahren auf derselben Strecke zurück nach Oberellenbach, heißt es in einer Pressemitteilung.

Erwachsene, Jugendliche und Kinder können teilnehmen. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht notwendig und Startgeld wird nicht erhoben. Die Fahrt kann außerdem als Ausdauerleistung für das deutsche Sportabzeichen gewertet werden. (yk)

Kontakt: Karl Teichmann, Telefon 05664/83 20

Quelle: HNA

Kommentare