Radfahrer packt 14-Jährige

Breitenbach. Eine 14 Jahre alte Radfahrerin ist am Montagnachmittag um 16.20 Uhr auf dem Radweg zwischen Blankenheim und Breitenbach – auf Höhe der Brücke über die B 27 – von einem unbekannten Radfahrer am Arm gepackt und verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, habe der Unbekannte das Mädchen angehalten, um sie zu fragen, wie er nach Bebra komme. Plötzlich habe er sie am rechten Oberarm gepackt, sodass die 14-Jährige vom Rad fiel. Als sich ein älteres Ehepaar auf seinen Fahrrädern näherte, flüchtete der Angreifer auf seinem hellen Mountainbike in Richtung Baggerseen.

Mann nahm Verfolgung auf

Während sich die 64 Jahre alte Frau um das Mädchen kümmerte, nahm ihr 65 Jahre alter Mann die Verfolgung des Mountainbikefahrers auf – jedoch ohne Erfolg.

Der Flüchtige ist 30 bis 35 Jahre alt und von kräftiger Statur. Er hat einen dunklen Teint, schwarze Haare und trägt ein Kinnbärtchen. Zur Tatzeit trug er eine Pilotenbrille mit bläulicher Färbung. Bekleidet war er mit einer kurzen Hose. Auf dem Kopf hatte er einen blau-weiß-grauen Fahrradhelm.

Die Polizei hat eine Strafanzeige wegen Körperverletzung aufgenommen. Die Polizei in Rotenburg sucht daher auch weitere Zeugen des Vorfalls, die sich unter der Telefonnummer 0 66 23/93 70 melden sollten. (rey)

Quelle: HNA

Kommentare