Prügelei im Festzelt von Ronshausen

Ronshausen. Die ausgelassene Diskoparty in Ronshausen endete in der Nacht zum Samstag für mehrere junge Männer mit Blutergüssen und Platzwunden. Gegen 2.15 Uhr kam es im Festzelt zu einer Schlägerei.

Ein bislang unbekannter Mann schubste einen 20-jährigen Bebraner und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Der Bebraner erlitt Schwellungen und eine Platzwunde am Auge. Als Bekannte versuchten zu schlichten, entstand eine weitere Prügelei. Dabei schlug ein 17-Jähriger einem anderen 20-Jährigen aus Bebra ebenfalls mit der Faust ins Gesicht.

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Hinweise nimmt die Polizei in Rotenburg, Tel. 06623 / 9370, entgegen. (mcj)

Quelle: HNA

Kommentare