Prinz führt durch den Park

Hersfeld-Rotenburg. Der Bad Hersfelder Verein „Heimat entdecken“ und der Werratalverein Zweigverein Südringgau laden am morgigen Samstag, 16. Juni, zu einer Werra-Klippen-Exkursion ein. Geführt wird sie laut Pressemitteilung von Dr. Reiner Cornelius, Autor der „Grünen-Band“-Buchreihe.

Um 9.31 Uhr fährt die Wandergruppe von Herleshausen mit dem Zug (Cantus) nach Hörschel/Thüringen (Fahrtkosten 1,50 Euro) ab. Von dort wird über Pferdsdorf und den ehemaligen Grenzstreifen zurück nach Herleshausen gewandert. Die Wanderer erwarten eindrucksvolle Dorfkirchen, herrliche Aussichten, gruselige Schluchten und eine Rast auf einem einsamen Hof des Prinzen von Hessen, heißt es weiter. In Herleshausen führt Prinz Alexis von Hessen die Wanderer durch den Park seines Schlosses „Augustenau“. Die Tour ist gut zehn Kilometer lang. Gutes Schuhwerk, Kondition und Trittsicherheit sind erforderlich. (pgo) Kontakt: Gunhild Classen, Telefon 06625/5812.

Quelle: HNA

Kommentare