57-Jährige zuletzt am 30. September gesehen

Polizei sucht nach Vermisster aus Bebra

Bebra. Eine 57-Jährige aus Bebra wird seit vergangenem Montag, 30. September, vermisst. Ihr Ehemann hatte sie zuletzt am Montagmorgen um 7 Uhr gesehen, als sie ihn zur Arbeit brachte.

Unterwegs war die Frau mit einem roten Auto.

Die Frau ist etwa 1,62 Meter groß, schlank, hat blonde Haare. Am Tag ihres Verschwindens trug sie eine rote dünne Jacke, eine dunkle Hose und dunkle Schuhe. (sis)

Hinweise an die Polizei in Rotenburg, Telefon 06623/9370, oder an jede andere Polizeidienststelle.

Quelle: HNA

Kommentare