Feuer hinterm Edeka an der Schlosserstraße

Papier und Kartons in Brand gesteckt

Bad Hersfeld. Die Polizei sucht Zeugen für eine Brandstiftung in der Nacht zum Sonntag.

Gegen 1.40 Uhr bemerkten Anwohner laut Polizei ein Feuer hinter dem Edeka-Markt an der Schlosserstraße. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei stellten diese fest, dass auf dem abgesperrten Gelände des Supermarkts Papier und Kartons in Brand gesteckt worden waren und das Feuer bereits auf einen Leergutcontainer und eine hölzerne Hangbefestigung übergegriffen hatte.

Der Sachschaden wird auf circa 5000 Euro geschätzt.

Es ist nicht das erste Mal, dass in Bad Hersfeld Müll beziehungsweise Müllcontainer angezündet wurden.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei telefonisch unter 06621/932-0 oder im Internet unter www.onlinewache.polizei.hessen.de/ow/Onlinewache an.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Kommentare