Nürnberger Straße in Bebra ist ab Montag dicht

Bebra. Verkehrsteilnehmer aufgepasst: wegen der Erneuerung der Pflasterbereiche an der Nürnberger Straße in Bebra wird es ab Montag, 25., bis einschließlich Mittwoch, 27. Juni, zu Behinderungen kommen.

Der Bereich der Nürnberger Straße zwischen der Einmündung der Bismarckstraße an Semms Ecke bis zum Abzweig Apothekenstraße wird in diesem Zeitraum für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Das teilt das Ordnungsamt der Stadt Bebra mit.

Die Marienstraße wird von der Sperrung ebenfalls betroffen sein. Die Zufahrt zur Marienstraße ist über die Straße Oberer Bickner möglich - die normalerweise dort geltende Einbahnstraßenregelung wird für den Zeitraum der Vollsperrung aufgehoben, teilt das Ordnungsamt weiter mit.

Die Straßenverkehrsbehörde bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner wegen der kurzfristigen Sperrung um Verständnis und Beachtung. (pgo)

Quelle: HNA

Kommentare