Nostalgische Traumautos

+
Vorstand: Der 1. und 2. Vorsitzende des MSF Adalbert Böttner (links) und Norbert Mohr.

Am Sonntag, 8. Juli, werden zum Festival etwa 140 Autos, 30 Motorrädern und viele historische Schlepper in der Innenstadt zu besichtigen sein. Etwa 40 Fahrzeuge nehmen ab 10.30 Uhr an einer Waldhessen-Rundfahrt teil, bei der spezielle Aufgaben zu bewältigen sind.

Jedes Teilnehmerfahrzeug erhält hierzu ein Präsent, gesponsert durch den HGV und alle Teilnehmer werden zum Mittagessen im Schlosspark Philippsthal eingeladen. Die Siegerehrung wird dann um 17 Uhr am Rathausmarkt in Bebra erfolgen.

Programm

Ab 8 Uhr: Anmeldung der Teilnehmer zur Waldhessen-Rundfahrt – Parkplatz der Sparkasse Bismarckstraße

Ab 8.30 Uhr: Fahrzeugabnahme zur Waldhessen-Rundfahrt – Parkplatz Sparkasse Bismarckstraße

10 Uhr: Aufbau / Ausstellung der Young- und Oldtimer und der Schlepperfreunde sowie der teilnehmenden Autohäuser Innenstadt Bebra

10.31 Uhr: Start für die teilnehmenden Young- und Oldtimer zur Waldhessen-Rundfahrt

12.30 Uhr: Die Dixieland Walking-Formation „Comba Gurilly“ sorgt bis 16.30 Uhr für fetzige Swingrhytmen in der Innenstadt

ab 13 Uhr: Verkaufsoffener Sonntag

ab 13 Uhr: Rückkehr der Fahrzeuge von der Waldhessen-Rundfahrt

ca. 17 Uhr: Siegerehrung Waldhessen-Rundfahrt am Rathausmarkt (ysc)

PDF der Sonderseite 6. Young- und Oldtimer-Festival in Bebra

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.