Stadt Rotenburg hat Internet-Auftritt und Logo verändert – Neue Benutzerführung

Neues Gesicht im Netz

Die Stadt Rotenburg hat nicht nur ihre Homepage erneuert, sondern auch ihr Logo. Foto: nh

Rotenburg. Die Stadt Rotenburg hat ihren Internetauftritt grundlegend überarbeitet. www.rotenburg.de erscheint nun mit neuer Optik, verbesserter Menüführung und neuen Funktionen. Darauf weist die Stadtverwaltung hin.

Mit dem Relaunch der Homepage will die Stadt Rotenburg ihren Bürgern künftig einen schnelleren und besseren Online-Service bieten. Zugleich richtet sich die neue Website an Menschen außerhalb Rotenburgs, die sich einen ersten Eindruck von der Stadt machen wollen, etwa weil sie sich für Rotenburg als Wohn- oder Gewerbestandort interessieren.

Am Bedarf orientiert

Die Homepage wurde von Grund auf neu konzipiert: Seitenaufbau, Menüführung, Fotos und Texte wurden mit Blick auf die Bedürfnisse der Nutzer überarbeitet. Mit der neuen Navigation sehen die Benutzer gleich, wo auf der Website sie sich gerade befinden. Der neue Auftritt ist nicht mehr nach der Ämterstruktur der Verwaltung aufgebaut, sondern nach Themen aus Perspektive der Nutzer.

Große Fotos und anschauliche Texte sollen Lust auf Rotenburg machen. Die neue Website soll zeigen: Rotenburg ist schön und entwicklungsfähig, weltoffen und traditionsverbunden. Mit der neuen Homepage wird ein grundlegender Wechsel vollzogen. Auch Informationen zu Schulen, Behörden und Vereinen bietet die Seite jetzt.

Technisch wurde die Website ebenfalls auf den neuesten Stand gebracht. Das sogenannte „Responsive Design“ reagiert automatisch auf die jeweils verwendeten Endgeräte und passt die Darstellung dementsprechend an.

Logo mit Wahrzeichen

Darüber hinaus will die Stadt mit einem neuen knackigen und einprägsamen Logo auf sich aufmerksam machen. Das neue Stadt-Logo und ein weiterer Logo-Entwurf wurden durch ein Kreativstudio in der Region entwickelt. Die Wort/Bildmarke setzt sich aus den Komponenten Landschaft, Kirche, Fulda, der verbindenden Brücke, dem roten Anfangsbuchstaben der Ortsbezeichnung und dem Hinweis auf intakte Natur zusammen. Es symbolisiert die Wahrzeichen Rotenburgs und wirkt groß wie klein. Den Gewerbetreibenden wird das aktuelle Logo kostenfrei für die Geschäftspapiere zur Verfügung gestellt. (red/nm)

Quelle: HNA

Kommentare