Praktische Dinge und Geschenkartikel mit Stadt-Silhouette

Neue Souvenirs: Bad Hersfeld zum Mitnehmen

+
Auf Augenhöhe mit der Silhouette der Stadt: Bürgermeister Thomas Fehling (Mitte) präsentiert zusammen mit Elmar Henrich von ultraviolett (rechts) und Kurdirektor Christian Mayer die neuen Souvenirartikel. Foto: nh

Bad Hersfeld. Die bunt bedruckten Magnete und Postkarten mit der Silhouette Bad Hersfelds sind der Renner im Sortiment der Tourist-Information.

Pünktlich zum Start der touristischen Saison hat das Team um Kurdirektor Christian Mayer die Palette Stadtsouvenirs umfangreich erweitert und bietet nun neben allerlei bekannten Köstlichkeiten aus der Region wie dem Kurpark-Honig oder den Schoko-Cremes auch Jutebeutel und Aufkleber im neuen Design an.

Entwickelt hat das markante Zeichen die Werbeagentur ultraviolett, welche die Stadt schon seit Jahren bei dem touristischen Marketing unterstützt. In dem Scherenschnitt reihen sich jetzt die Sehenswürdigkeiten Stadt wie das Kurhaus, das Rathaus, die Stadtkirche und die Stiftsruine aneinander. Auch die Denkmäler von Lingg und Lullus sowie das Hersfelder Doppelkreuz sind zu sehen.

„Nicht nur bei unseren Gästen, die etwas aus Bad Hersfeld verschenken wollen, sondern auch bei allen, die sich der Kur- und Festspielstadt besonders verbunden fühlen, werden die Produkte Anklang finden“, ist sich Bürgermeister Thomas Fehling sicher.

Neben den neuen Produkten gibt es weiterhin viele andere Souvenirs aus Bad Hersfeld sowie Karten, Pins und Bücher im Sortiment. Alle Artikel sind in der Tourist- Information im „wortreich“, in der Kartenzentrale am Markt (im Gebäude der Stadtbibliothek) und im Kurbetrieb erhältlich. (red/zac)

Kontakt: Tourist-Information im Schilde Park, Benno-Schilde-Platz 1, Telefon 0 66 21 / 20 12 74, Fax 0 66 21 / 20 12 44,

Email: touristinfo@bad-hersfeld.de, www.bad-hersfeld.de

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare