Der neue Konne? Entwurf ist da - Diskutieren Sie mit

+
Figur zum Liebhaben? Dieser Entwurf des neuen Konne steht zur Debatte. Foto: b3plus/nh

Rotenburg. Könnte so der neue Konne aussehen? Grafiker der Heinebacher Agentur b3plus haben der früheren Rotenburger Werbefigur in einem ersten Entwurf ein neues, moderneres Aussehen verpasst. Jetzt ist der Magistrat gespannt, ob die Figur bei den Rotenburgern mehrheitsfähig ist.

Bürgermeister Christian Grunwald ist jedenfalls schwer angetan von dem pfiffig-freundlich dreinblickenden Männchen: „Ich halte diesen Entwurf jedenfalls für eine gelungene Übersetzung. Sie bringt alle traditionellen Eigenschaften des Konne in eine moderne grafische Form und schafft damit die Möglichkeit, zukünftig in einem frischen, vitalen und qualitativ hochwertigen Äußeren mit unserer sympathischen Identifikationsfigur Werbung zu machen“, sagt er. (sis)

Meinungen zu diesem Entwurf kann man per E-Mail (magistrat@rotenburg.de) oder per Briefpost direkt an den Magistrat äußern. Auch die HNA freut sich über Ihre Einschätzung des Konne-Entwurfs: (rotenburg@hna.de), www.facebook.com/HNAhefrof

Quelle: HNA

Kommentare