Sieben Tage Urlaub

Nach dem Abi auf Mallorca: Schülerin aus Bosserode gewinnt Reise

Hat im Radio einen Urlaub gewonnen: Die Schülerin Marina Trümper. Foto: nh

Bosserode. Marina Trümper war die Schnellste: Bei Hit-Radio FFH hat die 19-jährige Schülerin aus Bosserode am Dienstagnachmittag einen Urlaub gewonnen.

Trümper nutzt die kostenlose FFH-App auf ihrem Smartphone. Jeden Tag schickt der Radiosender an einzelne Hörer eine Gewinnbotschaft als Push-Nachricht aufs Smartphone. Der jeweils erste Anrufer am FFH-Hörertelefon, der diese Nachricht bekommen hat, gewinnt einen Urlaub.

Als Marina Trümper die Nachricht auf ihr Handy bekam, rief sie umgehend an. Die Schülerin der Werratalschule jubelte bei FFH-Moderatorin Evren Gezer: „Das ist ja unglaublich! Vor allem ist es genau das Richtige für mich - ich bin gerade im Abi-Stress und danach freue ich mich auf die Reise.“

Gewonnen hat sie eine einwöchige Reise mit Neckermann ins Hotel Iberostar Royal Christina auf Mallorca - sie nimmt ihre Freundin Elena Calomagno mit. Zunächst muss sie aber noch die beiden mündlichen Abiturprüfungen ablegen. In Religion und Kunst muss Trümper ran. Danach kann sie dann in den verdienten Urlaub. 

Quelle: HNA

Kommentare