Motorradbrand in Rotenburg: Roller beim Anlassen in Flammen aufgegangen

Rotenburg. Die Feuerwehr Rotenburg wurde um 8.30 Uhr zu einem Motorradbrand alarmiert. Ein Motorroller war beim Anlassen in Flammen aufgegangen.

Nachbarn haben sofort die Feuerwehr gerufen und den Brand mit Feuerlöschern gelöscht. Durch die Kräfte der Feuerwehr wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt und der Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Im Einsatz war die Feuerwehr Rotenburg. Außerdem war die Polizei vor Ort.

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion