Motorrad verunglückt auf der Dippelstraße

Ein Motarradfahrer mit seiner Beifahrerin ist am Mittwoch um kurz nach 17 Uhr auf der Dippelstraße verunglückt.

Offensichtlich hatte ein Autofahrer, der aus Richtung Parkhaus kam, dem Motorrad die Vorfahrt genommen. Während der Fahrer der Maschine unverletzt blieb, musste seine Beifahrerin verletzt ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht werden, nachdem sie vor Ort von Notarzt und Rettungsdienst versorgt worden war. 

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion