Mann bei Kirmesschlägerei in Ronshausen verletzt

Ronshausen. Ein 19-Jähriger ist in der Nacht von Freitag auf Samstag bei einer Schlägerei im Festzelt der Kirmes in Ronshausen verletzt worden. Gegen 0.10 Uhr gerieten laut Polizeibericht der 19-Jährige aus Bebra und eine andere männliche Person auf der Tanzfläche in Streit.

Der Mann aus Bebra wurde geschubst, von einer weiteren Person zu Boden gerissen und am Boden liegend von insgesamt drei Personen geschlagen und getreten. Durch die Schläge und Tritte erlitt der Mann Schürfwunden an Knien, Ellenbogen und Hüfte.

Die Polizei konnte nur einen 19-Jährigen aus Rotenburg als Tatbeteiligten ermitteln und erbittet daher Zeugenhinweise. Telefon: 06623/9370. (zmy)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare