Comedyabend mit Kasselerin im Bürgersaal

Lilli ist auf der Suche nach dem Richtigen

„Ein Single kommt selten zu zweit“ heißt die neue Comedyshow von Lilli. Am 1. September tritt sie damit im Bürgersaal auf. Foto: nh

Rotenburg. Mit ihrer Comedy-show „Ein Single kommt selten zu zweit“ tritt Lilli, schlagfertige Kasseler Quasselstrippe, am Samstag, 1. September, im Bürgersaal am Bahnhof in Rotenburg auf.

Die Frau, die wohl schon mit Lockenwicklern geboren wurde, ist auf der Bühne und vor allem auf dem Schlachtfeld der Liebe wieder unterwegs und lässt dabei keinen Mann unbeflirtet, keine Pointe aus und kein Auge trocken, heißt es in einer Pressemitteilung. Sie ist bereit, ihr Herz samt ihres achtzig Kilo schweren Luxuskörpers einer neuen Liebe zu schenken. Dabei muss die „Pflaume im Speckmantel“, wie sie sich selbst nennt, erkennen, dass sich die Partnersuche kniffliger darstellt als noch mit Mitte zwanzig.

Lilli ist aufgedreht und schräg. Von ihrem Mann Günter verlassen, ist sie entschlossen, ihr Leben neu zu gestalten. Die Hobbyköchin eröffnet kurzerhand ein kleines Restaurant. Ein Ort, an dem sie sich mit all ihren Vorzügen und Fähigkeiten präsentieren kann. „Zum Hauptgang serviert sie Lebensweisheiten, zum Dessert gibt es Beziehungstipps. Auf verbale Frohkost für die Lachmuskeln folgen verblüffend clevere Antworten auf fundamentale Fragen der Existenz.“, kündigt die Tourist-Information der Stadt Rotenburg an. „Abseits der gängigen Comedy- und Kabarettformate ist diese kultiviert unkonventionelle Mischung aus Komik und Entertainment ohne Bodenhaftung bunt, erfrischend und gleichzeitig so aufregend wie Lillis Welt und ihre Kleiderwahl.“

Gefährliches Halbwissen, witziger Unfug, raffinierte Gewitztheiten und geflunkerte Wahrheiten erwarten die Besucher.

Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten sind im Vorverkauf ab 13 Euro in der Tourist-Information in Rotenburg erhältlich. (yk)

Kontakt: Tourist-Information, Weingasse 3, 36199 Rotenburg, Telefon 06623/ 55 55.

Quelle: HNA

Kommentare