Leichtkraftradfahrerin bei Zusammenstoß mit Auto leicht verletzt

Rotenburg. Bei einem Unfall auf der Mündershäuser Straße ist am Freitag Abend eine Leichtkraftradfahrerin leicht verletzt worden.

Die 16-jährige Rotenburgerin war stadtauswärts unterwegs und wurde von einer 58-jährigen Frau aus Wildeck übersehen, die vom Fahrbahnrand mit dem Auto anfuhr. Die 16-Jährige kam zu Fall.

Das auf die Gegenfahrbahn gekommene Leichtkraftrad wurde durch einen weiteren stadteinwärts fahrenden Wagen überrollt. Die Rotenburgerin wurde nicht von dem entgegenkommenden Auto angefahren, kam jedoch zur Beoachtung ins Krankenhaus. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von zusammen 5200 Euro. Keines der Fahrzeug war noch fahrbereit. (zmy)

Quelle: HNA

Kommentare