Lange Einkaufsnacht mit Moderatorengespann Onkel und Mac

+
Einkaufsnacht mit Moderatorengespann Onkel und Mac

Rotenburg. Das Moderatorengespann Martin „Mac“ Schneider und Bertin „Onkel“ Geißler von Radio HNA war zu Gast in Rotenburg. In der langen Einkaufsnacht am Nikolaustag legten sie auf einer Bühne im Steinweg Musik auf und verbreiteten gute Laune – und das, obwohl der Wind eisig wehte.

Viel los war in der langen Einkaufsnacht überall da, wo es etwas Warmes zu trinken gab – zum Beispiel am Stand der Schüler des Abiturjahrgangs, die Glühwein mit Schuss verkauften und im Steinweg feierten. Oder auf dem Weihnachtsmarkt, der an dem Tag geöffnet hatte.

In den Geschäften herrschte insgesamt weniger Andrang als im vergangenen Jahr. Karin Magewski, die im Steinweg ein Lädchen für Geschenkartikel betreibt, war trotzdem zufrieden. Zu ihr kamen viele auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken. „Die Leute frieren draußen“, sagte sie.

Draußen sorgten die Radio HNA-Moderatoren für Stimmung, legten Popmusik und Weihnachtslieder auf und spielten Weihnachtsquiz mit den Einkaufsnachtbesuchern. Wieso Maria und Joseph nach Bethlehem aufgebrochen seien und wo Deutschlands größter Weihnachtsbaum stehe, wollten Onkel und Mac wissen und scherzten: „Kauft Weihnachtsgeschenke, bis die Kreditkarte glüht.“

Lange Einkaufsnacht in Rotenburg

Kerstin Bier von der Vereinigung Handel, Handwerk und Gewerbe, die in jedem Jahr die lange Einkaufsnacht veranstaltet, gefiel das Programm auf der Bühne. Sie bedauerte nur das kalte Wetter in der diesjährigen Einkaufsnacht. (zmy)

Quelle: HNA

Kommentare