Verein Mönchhosbach-Dens wird 50 Jahre alt – am Sonntag großes Fest im Gasthaus Gonnermann

Landfrauen feiern Jubiläum

50 Jahre alt wird der Landfrauenverein Mönchhosbach-Dens. Das ist der Anlass für eine Geburtstagsfeier am Sonntag im Gasthaus Gonnermann in Berneburg. Unser Foto zeigt Vereinsangehörige bei einem Ausflug zum Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich in Thüringen. Repro: Vöckel

Dens. Der Landfrauenverein Mönchhosbach-Dens wird 50 Jahre alt. Gefeiert wird der Geburtstag am Sonntag, 10. März, im Gasthaus Gonnermann in Berneburg.

Die Festveranstaltung beginnt um 10.30 Uhr mit einer Andacht, gehalten von Pfarrerin Anette König aus Nentershausen.

Um 11 Uhr begrüßt Vorsitzende Elke Schmidt die Teilnehmer des Jubiläumsfestes, darunter Gäste aus anderen Landfrauenvereinen und dem Bezirksverstand sowie aus Politik und Verwaltung. Die weiteren Programmpunkte: Rückblick auf 50 Jahre Landfrauenverein Mönchhosbach-Dens, Grußworte der Gäste und ein Festvortrag des ehemaligen Pfarrers Rudolf Schulze, der früher als Seelsorger in Nentershausen tätig war. Sein Thema: Der Traum vom wahren Leben.

50 Jahre in einem Spiel

Nach dem gemeinsamen Mittagessen stellen die Landfrauen in einem Spiel noch einmal die 50 Jahre ihrer Vereinsgeschichte dar. Die lebt auch auf in einer Ausstellung von Bastel- und Handarbeiten sowie Haushaltsgegenständen, die schon früher und auch heute noch genutzt werden. Ferner ehrt der Jubiläumsverein treue und verdiente Landfrauen, darunter auch die fünf noch lebenden Gründerinnen Annemarie Borschel, Ingrid Claus, Heidi Funck, Ernestine Hollstein und Marlies Hollstein. (zvk) WEITERE ARTIKEL

Kontakt: Landfrauenverein Mönchhosbach-Dens, Vorsitzende Elke Schmidt, Telefon: 0 66 27/91 50 440.

Quelle: HNA

Kommentare