53 Absolventen

Landesfinanzschule Hessen: Abschlussfeier der frischgebackenen Finanzwirte

Rotenburg. Die Ausbildung zum Finanzwirt haben 53 Absolventen an der Landesfinanzschule Hessen in Rotenburg erfolgreich beendet. Sie werden als Steuersekretäre die Finanzämter in Hessen personell verstärken.

Die zweijährige duale Ausbildung mit Lehrgängen in der Landesfinanzschule in Rotenburg und Praxiseinsätzen in den Finanzämtern wurde mit der Laufbahnprüfung für den mittleren Beamtendienst und dem Titel eines Finanzwirts beendet. Die Zertifikate überreichte Staatssekretärin Dr. Bernadette Weyland den Steuerbeamten im Innenhof des Landgrafenschlosses.

„Der mittlerer Beamtendienst ist das Rückgrat der Verwaltung“, sagte die Staatssekretärin. Weyland zeichnete die Besten des 75. ehrgangs aus: Jakob Kober (Korbach-Frankenberg), Manuel Bierl (Frankfurt III) und Lisa-Marie Honig (Bad Homburg).

Die Staatssekretärin stellte den Bürgerservice der Finanzverwaltung heraus, der zum Großteil vom Mittleren Dienst getragen werde. Die Landesfinanzschule Rotenburg müsse sich keine Sorgen um ihre Zukunft machen. Sie werde auch weiterhin als die Ausbildungsstätte des Landes Hessen gefragt sein.

Die Staatssekretärin übergab ferner an 25 Teilnehmer einer speziellen Förderung für Tarifbeschäftigte der Finanzverwaltung die Zeugnisse. Die zwölfmonatige Fortbildung diente dazu, Tarifbeschäftigte der Finanzämter weiterzuqualifizieren. Die besten Prüfungsergebnisse erreichten: Manuela Heep (Finanzamt Limburg-Weilburg), Monika Dreyer (Hersfeld-Rotenburg) und Vanessa Klann (Kassel).

Die Leistungen der Prüfungsteilnehmer würdigten der Direktor des Studienzentrums, Professor Lothar Seitz, die Leiterin der Gesamtprüfung, Regierungsdirektorin Jutta Zindel, und von der Deutschen Steuergewerkschaft Annelie Hauptvogel.

Für die Absolventen bedankten sich Savina Walther, Lisa-Marie Honig, Michaela Heep und Sabine Geschentner bei den Dozenten und Mitarbeitern der Landesfinanzschule. Musikalisch umrahmten Lisa König mit Gesang und Gerhard Altnöder am Flügel mit Beatles-Titeln die Feier im Glutofen des Schlosshofes.

Die Prüfung zum Finanzwirt haben 79 Absolventen bestanden, 53 Teilnehmer des 75. Steueranwärter-Lehrgangs und 25 aus dem Bereich Förderungsfortbildung. Ein Teilnehmer des Steueranwärter-Lehrgangs hat mit sehr gut bestanden, zehn mit gut, 33 mit befriedigend und neun mit ausreichend. Acht erreichten das Ziel nicht.

Folgende Absolventen kamen aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg: Dominik Oehlschläger, Monika Dreyer, Verena Misof (alle Bad Hersfeld), Angela Hildebrandt (Rotenburg), Petra Kempka (Friedewald), Erika Klee (Bebra), Brigitte Madus, Andrea Sell (beide Hohenroda), Sabine Sander-Schreiber Schenklengsfeld).

Von Herbert Vöckel

Lesen Sie mehr in der gedruckten Ausgabe unserer Zeitung.

Zertifikatsübergabe an die Absolventen der Finanzwirt-Lehrgänge

Zertifikatsübergabe an die Absolventen der Finanzwirt-Lehrgänge

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Vöckel, Herbert

Kommentare