Zuchtverein „Edle Rasse“ lädt fürs Wochenende auf Münscher’s Hof nach Ronshausen ein

Kreisschau mit 275 Kaninchen

Ronshausen. Der Kaninchenzuchtverein K 97 „Edle Rasse“ Ronshausen veranstaltet am kommenden Samstag, 10., und Sonntag, 11. November, die Kreisschau des Kreisverbandes Hersfeld-Rotenburg. Veranstaltungsort ist Münscher‘s Hof an der Bahnhofstraße 15 in Ronshausen.

Auf dieser Ausstellung sollen etwa 275 Kaninchen aus 32 Rassen und Farbenschlägen zu sehen sein. Ausgestellt werden Tiere vom größten Rassekaninchen – den Deutschen Widdern – bis zum kleinsten Rassekaninchen – den Farbenzwergen. Zu sehen sind auch Schecken und Rexkaninchen aus verschiedenen Farbenschlägen, heißt es in der Ankündigung des Vereins weiter. Diese 275 Kaninchen werden von 42 Züchtern aus den Kreisverband Hersfeld-Rotenburg den Besuchern vorgestellt.

Ab 9 Uhr für Besucher offen

Die Ausstellung ist an beiden Veranstaltungstagen jeweils ab 9 Uhr für die Besucher geöffnet. Die offizielle Schaueröffnung mit der Vergabe der Ehrenpreise findet am Sonntag, 11. November, ab 14 Uhr durch den Schirmherren der Ausstellung, Ronshausens Bürgermeister Markus Becker, und weitere Ehrengäste statt.

An beiden Tagen werden den Besuchern der Ausstellung Wurstspezialitäten, Kuchen und Waffeln sowie Kaffee, gekühlte und heiße Getränke auf Münscher´s Hof angeboten. Außerdem findet eine große Verlosung statt und in der Streichelecke werden für die jüngsten Besucher Kaninchen hautnah zu erleben sein, versprechen die Veranstalter.

Ziel des Vereins sei es, dass alle Gäste ein paar frohe Stunden bei der Kreisschau auf Münscher‘s Hof in Ronshausen verbringen, erklärt Volker Weppler, Pressewart des Kreisverbandes Hersfeld-Rotenburg. (pgo)

Kontakt: Kaninchenzuchtverein Ronshausen, Volker Weppler, Hermann-Löns-Straße 8, 36217 Ronshausen, Telefon 06622/ 43 02 12.

Quelle: HNA

Kommentare