Kyffhäuser Kreisverband: Carsten Langlotz errang die Königswürde

Kreiskönigin ist Susanne Mainz

Königshaus: von links Kreisschießwart Reinhold Schulz, Jugendschütze Janosch Wagner, Zweite Dame Claudia Kersten, Königin Susanne Mainz, König Carsten Langlotz, Jugendkönig Simon Wetterau, Kreisvorsitzender Theo Drude; dahinter Erster Ritter Ingo Hollstein, Zweiter Prinz Sebastian Lorenz und Zweiter Ritter Klaus Knobl. Die Erste Dame Erika Freitag sowie Erster Prinz Felix Schäfer fehlen auf dem Foto. Foto:  nh

Ronshausen. Der Kyffhäuser Kreisverband Hersfeld-Rotenburg stellte im Gasthaus zur Krone in Ronshausen das neue Königshaus 2012 vor.

Kreiskönigin wurde Susanne Mainz von der Kameradschaft Asmushausen, l. Dame Erika Freitag aus der Kameradschaft Weiterode, 2. Dame Claudia Kersten von der Kameradschaft-Asmushausen.

Der neue Kreiskönig heißt Carsten Langlotz (KK- Bosserode), 1. Ritter Ingo Hollstein, 2. Ritter Klaus Knobl (beide KK- Asmushausen).

Jugendkönig Simon Wetterau

Auch der Jugendkönig Simon Wetterau und der 1. Prinz mit Felix Schäfer kommen aus der KK- Asmushausen, 2. Prinz Sebastian Lorenz kommt aus der KK-Bosserode.

Die Proklamation nahm Kreisschießwart Reinhold Schulz vor, der noch die Kreispokalsieger ehrte. Die Ehrungen fanden beim Königsball statt. Das Königspaar verkaufte laut Pressemitteilung noch über 400 Lose zur Tombola, teilte Kreisschießwart Schulz mit.

(red)

Quelle: HNA

Kommentare