Konzert in romantischer Abendstimmung am Breitenbacher Baggersee

Auch dabei am Mittwochabend: Liedermacherin Nadine Fingerhut.

Bebra. Stimmungsvolles Konzert an den Breitenbacher Seen - Die Konzertreihe „Mittwochs in Bebra", die im Juli auf dem Rathausmarkt begann, fand am Mittwochabend ihre Fortsetzung am Ufer der Breitenbacher Baggerseen.

Der See mit seiner romantischen Abendstimmung bot dabei die ideale Kulisse für die stimmungsvolle Musik von Liedermacherin Nadine Fingerhut und der Kasseler Band Deathrow Pardon.

Die Bühne hatten die Organisatoren von der Bebraer Stadtentwicklung in diesem Jahr extra nahe des Imbiss’ aufgebaut, sodass auf der Wiese viel Platz für Wohnmobilisten blieb.

Die Kulturinitiative Cool-Tour rund um Thomas Silbermann und Sascha Haag ist verantwortlich für das Programm. Für den kommenden Mittwoch hat sie die Gruppe „Spies on Bikes“ eingeladen. (zmy)

Quelle: HNA

Kommentare