Ursache vermutlich technischer Defekt

Waschmaschine brennt, Feuerwehr im Einsatz

Lispenhausen. Eine brennende Waschmaschine war am Donnerstagmittag Auslöser für einen Feuerwehreinsatz im Rotenburger Stadtteil Lispenhausen.

Stadtbrandinspektor Jörg Fleischhut geht von einem technischen Defekt an der Maschine aus, die in Betrieb war, als das Feuer entstand.

Die Eigentümerin hatte Rauch im Keller ihres Hauses am Hohleweg bemerkt und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Die Brandschützer löschten die Waschmaschine ab und transportierten das Gerät eins Freie, wo noch einmal nachgelöscht werden musste. Auch ein Wäschetrockner, der in der Nähe der Waschmaschine gestanden hatte, wurde durch die Hitze zerstört und von Feuerwehrmännern aus dem Gebäude transportiert. Anschließend wurde der Keller belüftet. Zur Schadenshöhe gibt es zurzeit noch keine Angaben. (sis)

Kellerbrand in Lispenhausen

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Foto: Schäfer-Marg

Kommentare