Lesertreff zur Bürgermeisterwahl in Bebra

Kandidaten stellen sich den Fragen

Bebra. Vier Kandidaten stehen zur Wahl für das Bürgermeisteramt in Bebra: Es sind dies in alphabetischer Reihenfolge Thorsten Bloß (CDU), Volkmar Hanf (Gemeinsam für Bebra), Uwe Hassl (unabhängig) und Christina Kindler (SPD).

Unsere Leser haben die Möglichkeit, selbst Fragen an die vier Kandidaten zu stellen: bei unserem Lesertreff am Montag, 26. August, ab 19 Uhr in der Aula des Beruflichen Gymnasiums.

Gewählt wird am Sonntag, 8. September, eine mögliche und wahrscheinliche Stichwahl würde am 22. September zusammen mit der Bundes- und der Landtagswahl stattfinden.

Thorsten Bloß (51) ist CDU-Kreisvorsitzender und Vorsitzender der CDU-Fraktion im Bebraer Stadtparlament. Er ist beim DRK-Landesverband tätig.

Christina Kindler (47) ist Vorsitzende des SPD-Stadtverbands. Sie ist Diplom Sozialpädagogin und als Schulsozialarbeiterin in Bebra tätig.

Volkmar Hanf (47) ist Fraktionsvorsitzender der Wählergruppe Gemeinsam für Bebra und von Beruf Unternehmensberater.

Uwe Hassl (52) als unabhängiger Kandidat hatte 2001 schon einmal für das Amt kandidiert – damals gegen Horst Groß. Er ist Rechtsanwalt in Bebra. (ank)

Quelle: HNA

Kommentare