Vier wollen Bürgermeister werden

Vier wollen Bürgermeister werden: Kandidaten in Bebra stehen fest

Uwe Hassl (52), Christina Kindler (47), Volkmar Hanf (47) und Thorsten Bloß (51)

Bebra. Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Bebra stehen fest. Nach Angaben von Wahlleiter Friedhelm Eyert bleibt es bei den bisher gemeldeten vier Kandidaten.

Ihre Bewerbungen um das Bebraer Bürgermeisteramt wurden am Montagabend vom Wahlausschuss der Stadt Bebra geprüft.

Damit steht fest, dass Thorsten Bloß für die CDU, Volkmar Hanf für Gemeinsam für Bebra, Uwe Hassl als parteiloser Kandidat und Christina Kindler für die SPD ins Rennen gehen werden.

Wahltermin ist Sonntag, der 8. September. Eine mögliche Stichwahl würde parallel zur Bundes- und Landtagswahl am 22. September stattfinden. (pgo)

Quelle: HNA

Kommentare