Kabel bei Bauarbeiten beschädigt: Teile Rotenburgs waren ohne Telefon

Rotenburg. Bei den Bauarbeiten am neuen Rotenburger Einkaufszentrum ist am Dienstag ein Telefonkabel beschädigt worden. Die Festnetzanschlüsse waren bis Mittwochmorgen gestört, seit den frühen Morgenstunden funktionieren sie wieder.

Insbesondere auf dem Rodenberg waren die Telefone lahmgelegt. Auch das Herz- und Kreislaufzentrum war telefonisch nicht zu erreichen. Mobiltelefone waren von der Störung nicht betroffen.

Quelle: HNA

Kommentare