Jury zeichnet die schönsten Beiträge vom Bootskorso beim Strandfest aus

Gruppenbild mit Siegern: Am Fuldastrand posierten die Teilnehmer des Bootskorsos nach der Siegerehrung. Foto: Henkel

Rotenburg. Es ist der traditionelle Festausklang nach Ende des Rotenburger Heimat- und Strandfests: Bei Gegrilltem und einem zünftigen Schoppen treffen sich all diejenigen, die zuvor mit Fantasie und viel Geschicklichkeit die Boote für den Bootskorso konstruiert hatten.

Diesmal fand die Siegerehrung auf dem Campingplatz statt - die Auswertung habe „bis weit in die Nacht gedauert“, hieß es aus Kreisen der Jury.

Dann stand fest, dass Rolf Heise von den Wassersportfreunden Rotenburg den Wanderpokal für das schönste Lampionboot keommen sollte. Erstmals seit drei Jahren ging der Preis damit nicht an den Bootscorso-Club, der die trophäe gestiftet hatte. Rotenburgs Erste Stadträtin Ursula Ender überreichte Heise den Pokal; zuvor hatte sie bereits die anderen Sieger und Platzierten ausgezeichnet. Nils Schwarz (BCC Rotenburg) gewann den Preis für das beste Boot mit aktuellem Bezug - es hatte die dritte Fuldabrücke zum Thema. Kiara und Carmen Heise gewannen in der Kategorie Schönheitsboote mit Heidi und Ziegenpeter.

Gruppenbild mit Siegern: Am Fuldastrand posierten die Teilnehmer des Bootskorsos nach der Siegerehrung. Foto: Henkel

Damit nicht genug der Ehrungen: Für 25 Jahre Arbeit im Kreis der Jury und fürs Strandfest wurde Monika Döttger ausgezeichnet. „Das ist meistens schwierige Arbeit im Hintergrund“, lobte Döttgers Kollegin Birgit Utermöhlen.

Und nach 20 Jahren in der Bewertungskommission verabschiedete sich Karl Knierim aus dieser Funktion. Auch er wurde für seine Arbeit ausgezeichnet - und spendete der abendlichen Runde kühles Getränk.

Am Bootskorso kann sich übrigens jeder beteiligen, betont Peter Schuchardt vom Bootscorso-Club. Spätestens acht Wochen vor dem Fest sollten die Kontrukteure Kontakt zum Klub aufnehmen, rät Schuchardt.

Ein bisschen handwerkliches Geschick sollten die Bootsbauer allerdings mitbringen, um ihre Ideen umzusetzen - und vielleicht auch bei der nächsten Siegerehrung einen Preis entgegenzunehmen.

Diese Boote bekamen Preise

Aktuelle Boote:

1. Nils Schwarz (BCC Rotenburg), Dritte Fuldabrücke. 2. Roland Schwarz (BCC Rotenburg), ROF. 3. André Möller, esrom Kidane, Leon Conrad, Malte Aster, Marcel Gnauert (TGR-Volleyball), Space-Angie. 4. Peter Langhans (BCC Rotenburg), Sensationsgaffer und Anton Schuchardt (BCC Rotenburg), Sautrog.

Schönheitsboote:

1. Kiara und Carmen Heise (Wassersportfreunde), Heidi und Ziegenpeter. 2. Wiebke und Cornelia Schuchardt (BCC Rotenburg), Schattenwald. 3. Ramona Heise (Wassersportfreunde), Walt Disneys Rasselbande. 4. Carmen Heise (Wassersportfreunde), Liebe ist ...

Schönstes Lampionboot/Lichterboot: Rolf Heise (Wassersportfreunde).

Von Rainer Henkel

Kontakt: peterschuchardt@gmx.de

Quelle: HNA

Kommentare