Junger Mann prellt Taxifahrer

Rotenburg. Betrug wirft die Polizei einem jungen Mann vor. Er hatte sich am frühen Samstagmorgen gegen 1 Uhr von einem Taxi von Unterhaun nach Rotenburg bringen lassen.

Der Fahrgast stieg an der Straße Am Breitenbacher Weg aus und rannte davon, ohne die Fahrtkosten von 40 Euro zu bezahlen. Das teilte die Polizei mit.

Nach Angaben des Taxifahrers ist der junge Mann etwa 18 Jahre alt und 1,60 Meter groß. Seine Haare sind dunkelblond. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Betrugs gegen den Unbekannten. (dup)

Quelle: HNA

Kommentare