Jubiläum im WM-Jahr 2014

+
Tolle Stimmung: Auf der Auftaktveranstaltung in der Göbel‘s Hotel Arena ging es hoch her.

Am 1. Februar 1914 wurde in der Gastwirtschaft Georg Christian Dörr in der Breitenstraße unter dem Vorsitz von Anton May der SV 1914 Rotenburg gegründet. Heute zählt der Verein knapp 270 Mitglieder.

Der SV Rotenburg brennt ein wahres Feuerwerk von Veranstaltungen im Jubiläumsjahr ab. Begonnen hat es schon Ende Januar in der Göbel‘s Hotel Arena mit einem Festkommers und anschließender Disko. Am ersten Februar-Wochenende wurden Hallenturniere ausgetragen.

Die Feierlichkeiten gehen vom 28. Mai bis 1. Juni auf dem vereinseigenen Sportplatz am Wittich weiter. Eine Vielzahl von Kleinfeld-Turnieren, bis hin zu regulären Meisterschaftsspielen, werden den Zuschauern geboten. Jeden Tag wird der Grill entzündet und Getränke sowie Kaffee und Kuchen wird es ausreichend geben. Nach dem letzten Meisterschafts-Heimspiel am Sonntag gegen die FSG Werratal wird der Saisonausklang gefeiert.

Public Viewing

 Am 12. Juni beginnt die Fußball-WM in Brasilien. Das gemeinsame WM-Erlebnis macht erst den besonderen Reiz aus. Hierzu baut des SV zusammen mit den Freunden von der TG Rotenburg eine Großbildleinwand auf dem Sportplatz vor der Tribüne auf und eröffnet damit die „Wittich-Arena“. Ein Lichtschutz sorgt auch bei den frühen Spielen für gute Sicht.

Download

PDF der Sonderseite 100 Jahre SV Rotenburg

Welche Spiele wann übertragen werden, wird auf der täglich aktualisierten Homepage des SV unter www.svrotenburg.de und in der HNA bekanntgegeben. Auch zu diesem einmaligen Event ist für Speis und Trank wieder bestens gesorgt. Am 14. und 15. Juni gastiert die „Uwe Bein-Fußballschule“ in Rotenburg. Täglich von 10 bis 16 Uhr wird hier mit dem Fußballweltmeister von 1990 trainiert. Der in Bad Hersfeld lebende Uwe Bein ist an beiden Tagen zusammen mit seinem Trainerstab vor Ort, um Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren für den Fußball zu begeistern. Interessierte Kinder können sich noch bei Dirk Mueller im Telekom-Shop in Rotenburg anmelden.

Heimat- und Strandfest und Schlossparkfest

Beim Strandfestumzug wird der SVR mit einem Riesenaufgebot und mehreren Festwagen teilnehmen. Zum Abschluss des Jubiläumsjahres gibt es am 30. und 31. August ein großes Schlossparkfest. Einzelheiten werden auf der Homepage des SV und in der HNA mitgeteilt. (ysc)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.