Jakobikirche offen zur Einkaufsnacht

Rotenburg. Die Jakobikirche am Rotenburger Marktplatz ist zurzeit Großbaustelle. Dennoch wird sie am Freitag, 7. Dezember, zur langen Einkaufsnacht ab 18 Uhr geöffnet sein.

Der Förderkreis zur Sanierung bietet Jakobi-Produkte an einem Verkaufsstand an. Um 19 Uhr beginnt eine Adventsandacht mit Pfarrer Michael Dorfschäfer. Im Anschluss wird der Pfarrer durch die Baustelle führen und die Arbeiten erläutern. Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der Kirchenrenovierung sind natürlich willkommen. Die Außenrenovierung des Gotteshauses ist inzwischen abgeschlossen. (sis)

Quelle: HNA

Kommentare