40 Jahre HKZ: Engagement in Herzenssachen

+

Rotenburg. Hans-Dietrich Genscher war prominenter Festredner beim Festakt 40 Jahre Herz- und Kreislaufzentrum in Rotenburg am Donnerstag in der Göbel Hotels Arena.

Genscher (87) beeindruckte mit einem spannenden Ausflug in die Geschichte. Der langjährige Außenminister kennt Rotenburg, wo er zu DDR-Zeiten bei Reisen in seine Heimatstadt Halle/Saale übernachtete.

HKZ-Geschäftsführer Ulrich Hornstein hatte die zahlreichen Gäste begrüßt, Aufsichtsratsvorsitzender Peter Klufmöller (Mitte) einen Blick auf die Anfänge des HKZ geworfen. Barbara Genscher sprach als Schirmherrin der Deutschen Herzstiftung über ihr Engagement in Herzenssachen. Der Ärztliche Direktor Prof. Christian Vallbracht und Prof. Edgar Franke, Vorsitzender des Gesundheitsausschusses des Bundestages, gehörten zu den Rednern. Links Bürgermeister Christian und seine Frau Jenny Grunwald. (ank)

Foto: Schankweiler-Ziermann

Lesen Sie mehr in der gedruckten Ausgabe unserer Zeitung.

Quelle: HNA

Kommentare