Informationen für Landwirte beim Feldtag

Kleinlüder/Bad Hersfeld. Zu einem Feldtag laden der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen und die Gesellschaft für konservierende Bodenbearbeitung alle interessierten Landwirte ein.

Die Veranstaltung findet am morgigen Donnerstag, 14. Juni, in Großenlüder-Kleinlüder statt. Der Vortragsteil beginnt um 10 Uhr im Bürgerhaus. Thema ist „Bodenbearbeitungsintensität auf dem Prüfstand“. Dabei geht es unter anderem um Strip till – erste Erfahrungen mit einem neuen Bodenbearbeitungssystem, bei dem der Boden nicht flächendeckend, sondern in Streifen bearbeitet wird.

Es sind auch Geräte vor Ort, um dies zu demonstrieren, heißt es in der Mitteilung der Veranstalter. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (dup)

Kontakt: Karl-Heinrich Claus: 0160/90725736.

Quelle: HNA

Kommentare