Die Asphaltdeckschicht kann aufgetragen werden

Hochbrücke ab Montag voll gesperrt

Volker Lämmerhirt von der Firma Räuber bereitete die Baustelle für die Bauarbeiten der nächsten Wochen vor. Foto: Streck

Bad Hersfeld. Da die Voruntersuchungen auf der Hochbrücke abgeschlossen sind, kann jetzt im nächsten Schritt die Asphaltdeckschicht aufgetragen werden. Hierbei müssen jedoch während der Bauarbeiten die Auffahrten jeweils voll gesperrt werden. Dies geschieht in zwei Bauabschnitten.

Sperrung in zwei Abschnitten

So wird die Auffahrt der Bismarckstraße voraussichtlich von Montag, 4. Juni, bis Samstag 9. Juni, gesperrt sein. Für den zweiten Bauabschnitt werden dann die Auffahrten Breitenstraße und Hainstraße für zwei Wochen gesperrt. Der Verkehr wird innerörtlich über die B 62 und die B 27 umgeleitet. Diese Umleitung wird ausgeschildert. Trotzdem kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Die Sperrungen sind von Wetter und Baufortschritt abhängig, weshalb es zu kurzfristigen Terminverschiebungen kommen kann. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis und um erhöhte Aufmerksamkeit während der Bauzeit gebeten. (red/phi)

Quelle: HNA

Kommentare