Volles Haus in der Korbflechterei in Sterkelshausen

+
Besucherwaren unter anderen – von links – Ulrich Gerlach aus Niedergude und die aus Sterkelshausen stammende Gerlinde Schäfer mit ihrer Tochter Jana aus Wommen im Werra-Meißner-Kreis

Sterkelshausen. Hochbetrieb war am Wochenende in der Korbflechterei von Horst Pfetzing in Sterkelshausen. Viele Besucher des Sängerfestes nutzten den Tag der offenen Tür, um sich bei einer Betriebsbesichtigung über das umfangreiche Angebot des Korbmachermeisters zu informieren.

Die Warenpalette aus Weiden ist groß. Sie reicht vom einfachen Einkaufskorb bis zu modernen Korbmöbeln für eine komplette Wohnzimmerausstattung. Besucher am Samstag waren unter anderen Ulrich Gerlach aus Niedergude und die aus Sterkelshausen stammende Gerlinde Schäfer mit ihrer Tochter Jana aus Wommen im Werra-Meißner-Kreis. Korbmachermeister Horst Pfetzing bietet Besichtigungen in der Korbflechterei für Gruppen bis 50 Personen an. (zvk)

Quelle: HNA

Kommentare