HNA-Sportredaktion veröffentlicht die Selfies der Teams und Einzelsportler vom Wochenende

+
Im Großen wie im Kleinen: Selbst Italiens Fußball-Star Francesco Totti nimmt sich nach dem Spiel noch im Stadion Zeit für ein Selfie.

Hersfeld-Rotenburg. Im Zeitalter der Smartphones gehören zu jedem Sportereignis auch ein paar Erinnerungsbilder: Siegerfotos aus der Kabine, Selfies auf dem Sportplatz, im Stadion, im Mannschaftsbus, mit oder ohne Pokal, unterwegs bei der Fahrt zum Auswärtsspiel. Der Kreativität sind keinerlei Grenzen gesetzt.

DIE AKTION 

Wir, die HNA-Sportredaktion, starten jetzt eine Aktion: Wir wollen die schönsten Selfies der heimischen Sportmannschaften und Einzelsportler vom Wochenende. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese in der Kreisoberliga beheimatet sind oder in der C-Liga. Es ist vollkommen egal, ob das Bild beim Juniorenspiel in Weißenhasel enstand, beim Tischtennisturnier in Obersuhl oder beim Triathlon am Mittelmeer.

Jeden Montag werden wir in der Redaktion die Fotos sichten und das schönste und weil originellste Bild küren. Der aus unserer Sicht beste Schnappschuss wird in der Dienstagsausgabe veröffentlicht. Alle Selfies zeigen wir darüber hinaus in einer Fotogalerie bei Facebook.

DIE UMSETZUNG

Zunächst einmal halten Sie bei Ihren Sportaktivitäten am Wochenende ihr Foto-Handy bereit. Und dann bringen Sie sich, Ihre Teamkollegen, Ihren Trainer, den Zeugwart und vielleicht ein paar eigene Anhänger in Position - auf den Auslöser gedrückt, fertig.

Das Foto sollte vom aktuellen Wochenende stammen und klar erkennbar von einer Person fotografiert worden sein, die auf dem Bild zu sehen ist. Zusammen mit einer genauen Beschreibung senden Sie das Selfie per E-Mail an sportrotenburg@hna.de

Los geht es schon an diesem Wochenende.

DER KONTAKT 

Wenn Sie noch Information benötigen sollten, dann erreichen Sie die Redaktion über die angegebene E-Mail-Adresse. Wir freuen uns schon auf Ihre Fotos!

Quelle: HNA

Kommentare