Lispenhausen feiert Kirmes – Dappchenball beendet traditionell den Festreigen

Mit den Hirschen ins Zelt

Sie organisieren in diesem Jahr die Kirmes in Lispenhausen: die Mitglieder des Festausschusses des Schützenvereins Hirsch und des Vereins Junge Hirsche mit Kirmesmädchen und einem Kirmesburschen. Foto:  Markus Vöckel/nh

Lispenhausen. Lispenhausen feiert die Kirmes vom 10. bis 15. Oktober. Höhepunkte der sechs Festtage sind der Heimatabend am Donnerstag, die Disco am Freitag und der Kirmestanz am Samstag. Der große Festzug schlängelt sich am Sonntag durch die Ortschaft im Fuldatal. Der Frühschoppen mit Katerfrühstück steigt am Montag und der Dappchenball zum Ausklang am Dienstagabend.

Am morgigen Donnerstag wird die Kirmes um 19.30 Uhr mit dem Heimatabend im Festzelt eröffnet. Unter dem Motto „Oktoberfest erwartet die Besucher ein Unterhaltungsprogramm“ mit vielen Überraschungen. Mitwirkende in der mit viel Musik, Tanz und Sketch gespickten Eröffnungsschau sind unter anderem die Tanzgruppen des Green-Country-Clubs und der Lispenhisser Lederhosenexpress sowie Gitti und Sepp als Moderatoren.

Der Freitag beginnt um 19 Uhr mit dem Kinderlampionzug vom Treffpunkt beim Rathaus an der Bahnhofstraße aus zum Festplatz, wo um 19.30 Uhr im Festzelt die Kinderdisco mit Steffi & Patrick beginnt. Im Anschluss steigt ab 21 Uhr die Kirmesdisco mit F.E.S. music, der mobilen Großdiskothek.

Am Samstag werden die traditionellen Kirmesständchen ab 10 Uhr gespielt. Abends beginnt der Kirmestanz um 20 Uhr im Festzelt mit einer Happy Hour, in der Getränkechips zum reduzierten Preis angeboten werden. Es spielt die Tanz- und Unterhaltungsband „The Music Jokers“ (T.M.J.).

Der Festgottesdienst beginnt am Sonntag in der Kirche um 9.30 Uhr. Anschließend wird ein Kranz am Ehrenmal auf dem Friedhof niedergelegt. Der große Kirmesfestzug schlängelt sich ab 14 Uhr vom Grumbach aus durch die Straßen. Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen im Festzelt. Zu Tanz und Unterhaltung spielt der Musikverein Großenlüder.

Am Montag steigt ab 10.30 Uhr der traditionelle Frühschoppen im Festzelt. Das Katerfrühstück wird von 11.30 bis 13.30 Uhr ausgegeben. Die Besucher werden gebeten, Bestecke mitzubringen. Für Musik und Stimmung sorgt die Band „The Diamonds“. Die Kinderkirmes beginnt um 14 Uhr auf dem Schulhof.

Erbsenzählen

Zum Ausklang am Dienstag wird ab 20 Uhr der Dappchenball im Festzelt gefeiert. Für Stimmung sorgen wieder die Robbys. Dabei werden die besten Festzugbeiträge prämiert, der Kirmeshammel nach traditioneller Art (Erbsenzählen) verlost und die Gewinner der Tombola ermittelt. Ausrichter der Kirmes sind der Schützenverein Hirsch und der Verein Junge Hirsche. (zvk)

Quelle: HNA

Kommentare