Neuer Vorstand der Handels- und Gewerbevereinigung – Triebstein abgelöst

HGV: Funk an der Spitze

Der neue Vorstand mit Beisitzern: von links Ursula Hieronymus, Harald Mähler, Martin Funk, Waltraud Gleim, Alexander Dupont, Wolfgang Triebstein und Hartmut Schuchardt. Es fehlen Jörg Heun, Stefan Knoche und Uschi Ebert. Foto:  Meyer

Bebra. Martin Funk ist neuer Vorsitzender der Bebraer Handels- und Gewerbevereinigung (HGV). Der Geschäftsführer von EP Funk wurde auf der Jahreshauptversammlung einstimmig zum Nachfolger von Wolfgang Triebstein gewählt, der nach zwei Jahren nicht mehr antrat. Triebstein sagte, er sei im kommenden Jahr beruflich verstärkt belastet.

Die Mitglieder richteten den Blick zurück auf das Jahr 2012. Sowohl die Bibermesse als auch die Winteraktion mit Losen und anschließendem Winterfest seien ein Erfolg gewesen. Außerdem besprachen die Mitglieder künftige Aktionen. Da das Kreiselfest und das Kinderfest der HGV in diesem Jahr auf ein Wochenende fallen, stand die Überlegung im Raum, den Tag des Kreiselfests, also den 25. August, zugleich als verkaufsoffenen Sonntag zu nutzen und das Kinderfest auf diesen Tag zu verlegen. Einigkeit bestand hinsichtlich der Winteraktion: Sie soll weiter stattfinden. Um offene Fragen zu klären, will die HGV in Kürze ein weiteres Treffen veranstalten. „Mit einem guten Team, und das sind wir ja, wird das alles gut funktionieren“, sagte der neue Vorsitzende. Zur zweiten Vorsitzenden wurde Ursula Hieronymus gewählt, Harald Mähler und Jörg Heun zu erstem und zweitem Kassierer, Stefan Knoche und Alexander Dupont zu erstem und zweitem Schriftführer, Beisitzer wurden Wolfgang Triebstein, Waltraud Gleim, Uschi Ebert und Hartmut Schuchardt, Kassenprüfer Rebekka Evers und Wolfgang Schneider. (zmy)

Quelle: HNA

Kommentare