Helm und Airbag von Puppe in Lispenhausen gestohlen

Wurde am Wochenende „bestohlen“: Dieser Schaufensterpuppe fehlen nun die gelbe Weste und der schwarze Helm. Foto: nh

Lispenhausen. Unbekannte Täter haben in der Zeit von Samstagmittag bis Montagmorgen vor einer Autohandlung an der Nürnberger Straße in Lispenhausen einen Diebstahl begangen.

Dort war seit vielen Wochen eine Schaufensterpuppe mit kompletter Motorradschutzausstattung als Werbung in der Einfahrt ausgestellt. Die Einbrecher stahlen der Puppe einen schwarzen Motorradhelm und eine gelbe Weste des Herstellers Helite - die allerdings laut Polizeibericht nicht verkehrssicher sei, da die Kohlenstoffdioxidkartusche fehle. Der Schaden beträgt 450 Euro. (mah)

Hinweise bitte an die Polizei in Rotenburg, Telefon 06623/9370 oder an die Onlinewache im Internet unter www.polizei.hessen.de

Quelle: HNA

Kommentare