Glühwein und Gipfelsturm: Weihnachtsmarkt in Bebra

Wieder dabei: Die X-MAS Kids singen festliche Wihnachtslieder am Sonntag ab 15 Uhr. Foto:  nh

Bebra. Im weihnachtlichen Lichterglanz zeigt sich vom Donnerstag, 29., bis Sonntag, 2. Dezember, der Rathausmarkt in Bebra. Der festliche Budenzauber beginnt am Donnerstag um 16 Uhr (bis 22 Uhr).

Am Freitag ist der Markt von 16 bis 20 Uhr, Samstag von 14 bis 22 Uhr und schließlich am Sonntag von 14 bis 20 Uhr geöffnet. „Festliche Klänge und verführerische Gerüche laden die gesamte Familie mit Freunden und Arbeitskollegen zum Bebraer Weihnachtsmarkt ein“, wirbt Stefan Knoche von der Stadtentwicklung Bebra.

Attraktives zum Entdecken und Probieren findet sich auf dem Markt: vom traditionellen Kunsthandwerk über leckeren Glühwein und Met bis hin zu schmackhaften Köstlichkeiten vom Grill und frisch zubereiteten Fisch. An mehr als 15 Ständen gibt es laut Knoche vielfältige Köstlichkeiten und zahlreiche Anregungen für das richtige Geschenk.

Wegen der Sanierungsarbeiten am Kirchturm der Auferstehungskirche hat der Markt schon im vergangenen Jahr vor dem Rathaus stattgefunden. Dies sei so gut angekommen, dass auch in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt wieder im Herzen der Innenstadt stattfinden solle.

Am Donnerstag

... wird der Bebraer Weihnachtsmarkt ab 17 Uhr klangvoll eingestimmt vom Kinderchor Gilfpeppers. Am Abend ab 19 Uhr findet eine After-Work-Party mit der Band Big-Feet Boys statt. Die Big Feet Boys spielen Musik, die jeder kennt, aber so, wie es keiner erwartet, kündigt Knoche an.

Außerdem haben am Donnerstag alle Geschäfte in der Innenstadt, Nürnberger Straße, bis 20 Uhr geöffnet.

Am Freitag

... singt ab 16.30 Uhr der Jugendchor der Brüdergemeinde der Mennoniten, ab 17 Uhr der Kinderchor Sternschnuppe aus Weiterode. Trompetenklänge folgen ab 17.30 Uhr, das Eisenbahner Blasorchester ist ab 18 Uhr zu hören, ab 19.15 Uhr der Gospelchor.

Am Samstag

... ab 19 Uhr geht es weiter mit dem Gipfelstürmer-Trio, das aktuelle Chartstürmer, Schlager und angesagte Partyhits präsentiert. Zuvor spielen ab 15 Uhr die Wildecker Musikanten und ab 17 Uhr die Jungbläser des evangelischen Posaunenchors Bebra.

Am Sonntag

... ab 15 Uhr begrüßt der Kinderchor X-MAS Kids mit festlichen Weihnachtsliedern die Besucher, und der TSV-Musikzug spielt ab 17.30 Uhr.

Adventskonzert

Ein Adventskonzert mit Darbietungen von Kirchenchören, Posaunenchören, Flötenchören und einem Gospelchor bildet den Abschluss des Weihnachtsmarktes. Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der evangelischenAuferstehungskirche Bebra. (ank)

www.bebra.de

Quelle: HNA

Kommentare