Gewerbevereinigung bedankte sich mit Fest bei den Kunden

Ballon mit Kätzchen: Den wünschte sich Delila Lawin und bekam ihn von Mama Gamze Erkan, links, und Ursula Hieronymus.

Bebra. Mit einem großen Fest haben Bebras Händler und Gewerbetreibende ihren Kunden Danke gesagt. Die Handels- und Gewerbevereinigung (HGV) lud zu einem verkaufsoffenen Sonntag in die Innenstadt. Damit ging die Winteraktion zu Ende.

Als Geschenk gab es für jeden eine Tasse, mit der die Gäste durch die Straßen ziehen und an verschiedenen Ecken Suppe probieren durften, die die Geschäftsleute vorbereitet hatten.

Die Idee des Angebots verschiedener Suppen habe in Bebra ja bereits Tradition, erklärte HGV-Vorsitzender Martin Funk.

Vor seinem Geschäft gab es wärmende Grüne Suppe, anderswo warteten Tomaten- und Pastinakensuppe, Linsen- und Bienensuppe.

Die Kunden nahmen das Angebot gern an und gingen in den Geschäften stöbern.

Was das Fest sonst noch so zu bieten hatte lesen Sie in unserer gedruckten Montagausgabe. (zmy)

Fotostrecke zum Fest der Gewerbevereinigung

Handels- und Gewerbevereinigung Bebra veranstaltet Winteraktion

Quelle: HNA

Kommentare