Täter wollten Ladung von Sattelzügen stehlen

Täter wollten Ladung stehlen: Getreide rauscht Dieben entgegen

Bebra. Damit hatten die Diebe wohl kaum gerechnet: Als sie am Samstagabend die Tür des Aufliegers eines Sattelzuges aufgebrochen hatten, rauschte ihnen tonnenweise das Getreide Triticale entgegen.

Diese Mischung aus Roggen und Weizen landete auf dem Parkplatz Dachswandquelle zwischen den Bebraer Stadtteilen Weiterode und Iba. Weder über die Höhe des Schadens noch dazu, wie das Getreide schließlich entsorgt wurde, konnte die Polizei Angaben machen. Die Täter sollen zwischen 20 und 22 Uhr zugeschlagen haben.

Beim Versuch, einen zweiten dort abgestellten Sattelzug auszuräumen, scheiterten die Diebe schon an der Tür des Aufliegers. Die Polizei vermutet, dass sich die Täter wertvollere Beute erhofft hatten.

Die Beamten bitten um Hinweise unter Telefon 06623/9370 oder im Internet unter www.polizei.dehssen.de - onlinewache. (sis)

Quelle: HNA

Kommentare