Geisterfahrer löst Unfall auf B 62 aus

Friedewald. Einem 32-jährigen Autofahrer aus Friedewald ist am Samstag gegen 20.35 Uhr etwa 500 Meter hinter einem Parkplatz ein schwarzer Kleinwagen auf seiner Fahrspur entgegengekommen.

Wie die Polizei mitteilt, reagierte der entgegenkommende Fahrer weder auf Hupen, noch auf Lichthupe. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der Mann aus Friedewald so weit wie möglich nach rechts. Dabei touchierte er die Schutzplanke. Das entgegenkommende Auto zog in letzter Sekunde auf die richtige Spur.

Anschließend entfernte er sich, ohne sich um den durch sein Verhalten verursachten Sachschaden in Höhe von 2500 Euro zu kümmern. Verletzt wurde niemand. (jce)

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, 06621/9320.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion