Im Gegenverkehr Auto gestreift: Lkw-Fahrer verursacht Unfall in Bebra

Bebra. Ein 43-jähriger Lkw-Fahrer aus Bebra hat am Samstagmittag an der Eisenacher Straße einen Unfall verursacht, bei dem laut Polizei 2500 Euro Schaden entstanden sind.

Der Mann war in Richtung Innenstadt unterwegs. In seiner Fahrtrichtung waren mehrere PKW am rechten Fahrbahnrand geparkt. Aufgrund von Gegenverkehr musste der LKW-Fahrer leicht nach rechts ausweichen und streifte ein geparktes Fahrzeug eines 39-jährigen Bebraners.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion