Fünf Gruppen aus dem Kreis beim Hessentag

Hersfeld-Rotenburg. Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg wird beim Festzug des Hessentages am Sonntag, 10. Juni, in Wetzlar von fünf Gruppen repräsentiert. Die Bad Hersfelder Festspiele sind mit einem Motivwagen vertreten und werben für die 62. Festspiele in der Stiftsruine. Die Tanzgruppe der Sozialen Förderstätten aus Bebra lenkt den Blick auf das Zusammenleben von behinderten und nicht behinderten Menschen.

Außerdem wird der Stadtmusikverein Bad Hersfeld im Festzug mit Melodie und Rhythmus unterhalten, das „wortreich“ wirbt für die jüngste Attraktion der Kreisstadt und der Magistrat der Stadt fährt in einer Kutsche im Festzug mit und sorgt so für einen Blickfang nach Hersfeld-Rotenburg. (red)

Quelle: HNA

Kommentare