Sparkassen-Forum 2013 mit Uli Hoeneß

Sparkassen-Forum 2013 mit Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München
1 von 12
Bad Hersfeld. Am Ende waren vielleicht nicht alle Gäste des Sparkassen-Forums 2013 Fans des FC Bayern München, doch die Sympathien der gut 2000 Menschen in der Bad Hersfelder Waldhessenhalle hatte Uli Hoeneß bis dahin gewonnen. Im Interview mit Markus Pfromm vom Mitveranstalter Hersfelder Zeitung erwies sich der Präsident des FC Bayern am Freitagabend als schlagfertiger, gewitzter Gesprächspartner, der nicht nur zum Fußball etwas zu sagen hatte, sondern aus der eigenen Vita heraus auch gesellschaftliche und politische Themen offen ansprach.
Sparkassen-Forum 2013 mit Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München
2 von 12
Bad Hersfeld. Am Ende waren vielleicht nicht alle Gäste des Sparkassen-Forums 2013 Fans des FC Bayern München, doch die Sympathien der gut 2000 Menschen in der Bad Hersfelder Waldhessenhalle hatte Uli Hoeneß bis dahin gewonnen. Im Interview mit Markus Pfromm vom Mitveranstalter Hersfelder Zeitung erwies sich der Präsident des FC Bayern am Freitagabend als schlagfertiger, gewitzter Gesprächspartner, der nicht nur zum Fußball etwas zu sagen hatte, sondern aus der eigenen Vita heraus auch gesellschaftliche und politische Themen offen ansprach.
Sparkassen-Forum 2013 mit Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München
3 von 12
Bad Hersfeld. Am Ende waren vielleicht nicht alle Gäste des Sparkassen-Forums 2013 Fans des FC Bayern München, doch die Sympathien der gut 2000 Menschen in der Bad Hersfelder Waldhessenhalle hatte Uli Hoeneß bis dahin gewonnen. Im Interview mit Markus Pfromm vom Mitveranstalter Hersfelder Zeitung erwies sich der Präsident des FC Bayern am Freitagabend als schlagfertiger, gewitzter Gesprächspartner, der nicht nur zum Fußball etwas zu sagen hatte, sondern aus der eigenen Vita heraus auch gesellschaftliche und politische Themen offen ansprach.
Sparkassen-Forum 2013 mit Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München
4 von 12
Bad Hersfeld. Am Ende waren vielleicht nicht alle Gäste des Sparkassen-Forums 2013 Fans des FC Bayern München, doch die Sympathien der gut 2000 Menschen in der Bad Hersfelder Waldhessenhalle hatte Uli Hoeneß bis dahin gewonnen. Im Interview mit Markus Pfromm vom Mitveranstalter Hersfelder Zeitung erwies sich der Präsident des FC Bayern am Freitagabend als schlagfertiger, gewitzter Gesprächspartner, der nicht nur zum Fußball etwas zu sagen hatte, sondern aus der eigenen Vita heraus auch gesellschaftliche und politische Themen offen ansprach.
Sparkassen-Forum 2013 mit Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München
5 von 12
Bad Hersfeld. Am Ende waren vielleicht nicht alle Gäste des Sparkassen-Forums 2013 Fans des FC Bayern München, doch die Sympathien der gut 2000 Menschen in der Bad Hersfelder Waldhessenhalle hatte Uli Hoeneß bis dahin gewonnen. Im Interview mit Markus Pfromm vom Mitveranstalter Hersfelder Zeitung erwies sich der Präsident des FC Bayern am Freitagabend als schlagfertiger, gewitzter Gesprächspartner, der nicht nur zum Fußball etwas zu sagen hatte, sondern aus der eigenen Vita heraus auch gesellschaftliche und politische Themen offen ansprach.
Sparkassen-Forum 2013 mit Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München
6 von 12
Bad Hersfeld. Am Ende waren vielleicht nicht alle Gäste des Sparkassen-Forums 2013 Fans des FC Bayern München, doch die Sympathien der gut 2000 Menschen in der Bad Hersfelder Waldhessenhalle hatte Uli Hoeneß bis dahin gewonnen. Im Interview mit Markus Pfromm vom Mitveranstalter Hersfelder Zeitung erwies sich der Präsident des FC Bayern am Freitagabend als schlagfertiger, gewitzter Gesprächspartner, der nicht nur zum Fußball etwas zu sagen hatte, sondern aus der eigenen Vita heraus auch gesellschaftliche und politische Themen offen ansprach.
Sparkassen-Forum 2013 mit Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München
7 von 12
Bad Hersfeld. Am Ende waren vielleicht nicht alle Gäste des Sparkassen-Forums 2013 Fans des FC Bayern München, doch die Sympathien der gut 2000 Menschen in der Bad Hersfelder Waldhessenhalle hatte Uli Hoeneß bis dahin gewonnen. Im Interview mit Markus Pfromm vom Mitveranstalter Hersfelder Zeitung erwies sich der Präsident des FC Bayern am Freitagabend als schlagfertiger, gewitzter Gesprächspartner, der nicht nur zum Fußball etwas zu sagen hatte, sondern aus der eigenen Vita heraus auch gesellschaftliche und politische Themen offen ansprach.
Sparkassen-Forum 2013 mit Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München
8 von 12
Bad Hersfeld. Am Ende waren vielleicht nicht alle Gäste des Sparkassen-Forums 2013 Fans des FC Bayern München, doch die Sympathien der gut 2000 Menschen in der Bad Hersfelder Waldhessenhalle hatte Uli Hoeneß bis dahin gewonnen. Im Interview mit Markus Pfromm vom Mitveranstalter Hersfelder Zeitung erwies sich der Präsident des FC Bayern am Freitagabend als schlagfertiger, gewitzter Gesprächspartner, der nicht nur zum Fußball etwas zu sagen hatte, sondern aus der eigenen Vita heraus auch gesellschaftliche und politische Themen offen ansprach.

Bad Hersfeld. Am Ende waren vielleicht nicht alle Gäste des Sparkassen-Forums 2013 Fans des FC Bayern München, doch die Sympathien der gut 2000 Menschen in der Bad Hersfelder Waldhessenhalle hatte Uli Hoeneß bis dahin gewonnen. Im Interview mit Markus Pfromm vom Mitveranstalter Hersfelder Zeitung erwies sich der Präsident des FC Bayern am Freitagabend als schlagfertiger, gewitzter Gesprächspartner, der nicht nur zum Fußball etwas zu sagen hatte, sondern aus der eigenen Vita heraus auch gesellschaftliche und politische Themen offen ansprach.

Quelle: HNA

Kommentare