Frontal-Zusammenstoß zweier Autos: Drei Personen schwer verletzt

Wüstefeld. Bei einem frontalen Zusammenstoß zweier Autos sind am Mittwochnachmittag drei Personen schwer verletzt worden.

Ein 25-jähriger Mann aus Ludwigsau war mit seinem Wagen auf der Landstraße von Wüstefeld kommend in Richtung Niederthalhausen unterwegs. Nach Angaben der Polizei fuhr er auf der Höhe Am Stock zu schnell in eine Kurve, verlor die Kontrolle über sein Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dann stieß er frontal mit dem Fahrzeug einer 26-jährigen Frau aus Wildeck zusammen.

Die beiden Fahrer und der Beifahrer des 25-Jährigen wurden schwer verletzt, der Unfallverursacher sogar mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kassel geflogen.

Die Straße war während der Bergung voll gesperrt. Laut Polizei waren Rettungsdienste und die Feuerwehr im Einsatz. Über die Schadenshöhe wurde keine Angabe gemacht. (nic)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion