Frau nach Diebstahl der Handtasche leicht verletzt

Rotenburg. Die Handtasche wurde einer Frau aus Rotenburg am frühen Sonntagmorgen gegen zwei Uhr gestohlen, als sie sich in in einer Gaststätte am Untertor aufhielt.

Bei der Suche nach dem Täter traf die Frau im Hinterhof auf einen 21-Jährigen, der zusammen mit einem 25-Jährigen, beide aus Bebra, die Tasche durchwühlte. Als die beiden angesprochen wurden, entwickelte sich ein Streitgespräch, wobei die Rotenburgerin von dem älteren Bebraner beleidigt und geschubst wurde. Nach Angaben der Polizei fiel sie rückwärts auf den Boden und verletzte sich leicht. (ank)

Quelle: HNA

Kommentare