Feuer hinter einem Fenster

Brandstiftung in einem leerstehendem Haus in Bebra

Bebra. Einen größeren Brand hat die Bebraer Feuerwehr in der Nacht von Sonntag auf Montag gegen Mitternacht an der Kasseler Straße verhindert. Dort war im ersten Stock eines leerstehenden Fachwerkhauses Unrat in Brand geraten.

Aktualisiert um 14:10 Uhr

Bei ihrem Eintreffen sahen die Feuerwehrleute das Feuer hinter einem der Fenster. Die Flammen konnten jedoch nicht auf das Gebäude übergreifen. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Die Beamten bitten mögliche Zeugen, unter der Telefonnummer 0 66 23/93 70 um Hinweise. (zmy)

Quelle: HNA

Kommentare