Festnahme bei Neuenstein

Polizei schnappt mutmaßlichen Autodieb auf der A7

Mit schusssicherer Weste: Polizisten haben auf der Autobahn 7 einen mutmaßlichen Autodieb gestellt. Foto: nh

Neuenstein. Ein mutmaßlicher Autodieb ist der Polizei am Mittwoch gegen 17.30 Uhr auf der A7 zwischen Homberg/Efze und Bad Hersfeld-West ins Netz gegangen.

Wie das Polizeipräsidium Osthessen in Fulda bestätigte, hatte sich in südlicher Fahrtrichtung ein Stau gebildet. Zwischen den wartenden Fahrzeugen entdeckten die Beamten einen BMW, der zuvor im Rhein-Main-Gebiet als gestohlen gemeldet worden war. Die Polizei kontrollierte den 25-Jährigen Fahrer und nahm ihn noch auf der Autobahn fest. Seine Vernehmung dauerte zu Redaktionsschluss noch an. (jce)

Quelle: HNA

Kommentare